Atemtraining-taucher-yogabalance

Yoga mit speziellem Atemtraining für Taucher „Werde eins mit der Unterwasserwelt“

Körperliche Fitness, eine gut trainierte Atmung sowie die Fähigkeit sich beim Tauchen zu entspannen sind gute Features, die den Tauchsport optimieren können.

Yogaübungen zur Erhöhung Deiner körperlichen Fitness in Kombination mit speziellen Atem- und Entspannungstechniken sowie Traumreisen in die geheimnisvolle Welt der Meere beinhalten mein individuelles Yogatraining für Taucher.

Um Dein Ziel „Einswerden mit der Unterwasserwelt“ zu erreichen, gibt es für Dich noch einige Dinge zu tun und zu beachten.

Grundvoraussetzung für einen entspannten Tauchgang ist zunächst eine umfangreiche und solide Tauchausbildung, die bestenfalls immer wieder erweitert wird, sowie die Teilnahme an regelmäßigem Tauchsporttraining im Hallen- und Freibad sowie im Freiwasser. Hier hast Du die Gelegenheit immer wieder Deine Ausrüstung zu checken und Dich mit neuen Ausrüstungsgegenständen vertraut zu machen sowie tauchspezifische Übungen durchzuführen, die Dir mehr Sicherheit beim Tauchen vermitteln.

Auch ein eingespieltes, umsichtiges Buddyteam ist hilfreich in der Wahrnehmung unserer Seen und Ozeane unter Wasser, denn auf diesem Wege kannst Du Dich auf die Gegebenheiten des Tauchgebietes (Tauchplatz, Strömung, Meeresbewohner etc.) konzentrieren und bist nicht ständig mit der Beobachtung und Kommunikation Deines Tauchpartners beschäftigt.

Ein sicherlich wichtiger Aspekt an dieser Stelle ist die Bestückung Deines Jackets oder Bleigurtes mit der optimalen Bleimenge, denn sowohl zu wenig wie auch zu viel Blei hindern Dich an einer austarierten Tauchlage, die Dir das Gefühl der Schwerelosigkeit vermittelt. 

Tauchzubehör (Lampe, Boje, etc.) am Jacket so befestigen, dass sie Dich nicht in Deiner Bewegungsfreiheit einschränken und unnötige Accessoires vermeiden, die Dich schnell zu einem „geschmückten Christbaum“ werden lassen und Dich beim Tauchen stören. 

Aber das ist nicht ALLES! 

Bereits zu Beginn Deiner Tauchausbildung lernst Du wie wichtig es ist Deine Atmung zu beobachten und kontrollieren. Es beginnt schon beim Abtauchen mit der Ausatmung und setzt sich fort mit den gleichmäßigen, langsamen und tiefen Atemzügen sowie den langen Ausatemphasen beim kontrollierten Auftauchen.(304) 

In meinem Yogatraining für Taucher erlernst Du bereits an Land Deine Atmung zu kontrollieren und mit speziellen Atemtechniken zu verbessern. Ein spezielles Yogaübungsprogramm schult Deine körperliche Fitness und unterstützt somit zusätzlich Deine Atmung.


Yoga mit speziellem Atemtraining für Taucher

Yoga mit speziellem  Atemtraining für Taucher

Stress, Unruhe, Sorgen etc. beim Tauchen lassen Deinen Geist und auch Deine Atmung nicht zur Ruhe kommen und Du bist blockiert und nicht aufnahmefähig für die wunderschönen Eindrücke Unterwasser. Durch mein Yogatraining mit speziellen Atemtechniken für Taucher lernst Du Deinen Geist wie auch Deine Atmung zu kontrollieren um innere Ruhe und geistige Kraft zu erlangen und mit Dir ins Gleichgewicht zu kommen. 

Trainiere Überwasser und genieße Unterwasser!

Durch das gezielte Yogatraining schulst Du Deine Sinne und kannst so die vielen Eindrücke beim Tauchen besser wahrnehmen und genießen und die Schwerelosigkeit Deines Körpers wird zum Hochgenuss.

„Sei inspiriert und werde eins mit der Unterwasserwelt“

Alexandra Bohnhorst

Hinterlasst gerne einen Kommentar und Eure Anregungen zu dem Artikel „Yoga mit speziellem Atemtraining für Taucher.“

20 Kommentare zu „Yoga mit speziellem Atemtraining für Taucher „Werde eins mit der Unterwasserwelt““

  1. Excellent blog here! Also your web site loads up fast! What web host are you using? Can I get your affiliate link to your host? I wish my site loaded up as fast as yours lol| Agnola Andie Sension

  2. Heya i am for the first time here. I found this board and I find It really useful & it helped me out a lot. I hope to give something back and aid others like you aided me. Ardra Guntar Madeline

  3. I was very pleased to discover this website. I want to to thank you for your time just for this fantastic read!! I definitely liked every bit of it and I have you book-marked to look at new stuff on your web site.| Morganica Timothy Ruperto

  4. A person essentially lend a hand to make severely posts I might state. That is the very first time I frequented your website page and to this point? I amazed with the research you made to make this actual post incredible. Great process!| Mellisa Greg Zelma

  5. You made some decent factors there. I regarded on the internet for the issue and found most individuals will associate with with your website. Wanids Ellary Duston

  6. A great post. I agree with your thought that we have many purposes in life. And you closing paragraph is good advice, just pick something and do who knows what it will lead us too. Jana Georg Merrill

  7. Hey there, I think your website might be having browser compatibility issues. When I look at your website in Opera, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, fantastic blog! Carilyn Felipe Stoat

  8. Hello my loved one! I want to say that this post is awesome, great written and include approximately all significant infos. I would like to look more posts like this. Adaline Lockwood Critchfield

  9. I have learn some just right stuff here. Certainly worth bookmarking for revisiting. I surprise how much attempt you put to make any such magnificent informative website. Norri Neron Katerine

  10. Hey there. I discovered your website via Google at the same time as looking for a comparable topic, your web site came up. It seems great. I have bookmarked it in my google bookmarks to come back then. Raf Donalt Tolmann

  11. Ich freue mich, dass Euch mein Blog gefällt.
    Vielen Dank für die vielen anerkennenden Kommentare. Es zeigt mir, dass weltweit im Tauchsport ein großer Bedarf an Atem- und Entspannungsübungen besteht um den Tauchgang als absoluten Genuss wahrzunehmen zu können.
    Für weitere Informationen schreibt mir gerne eine Email oder kontaktiert mich für ein individuelles Trainingskonzept.

    Bleibt weiterhin fasziniert!

    Alexandra

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.